Lautstärke-Einstellungen für Drittanbieter sperren, um Änderung der Einstellungen zu verhindern

SoundProfile kann das Gerät auf Änderungen der Lautstärke-Einstellungen überwachen, zum Beispiel, wenn ungewollt die Lautstärke-Schalter auf der Seite des Gerätes berührt werden.

In diesem Fall wird SoundProfile die Einstellungen auf den Ursprung zurücksetzen.

Um diese Funktion zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, sind folgende Schritte nötig:

  • Öffne SoundProfile und klicke auf das Menü
  • Klicke auf Einstellungen 
  • Klappe die Haupteinstellungen auf
  • Setze die Checkbox oder entferne das Häkchen beim Punkt Drittanbieter-Applikationen das Ändern der Lautstärke verbieten.
  • Nicht vergessen, die getroffenen Einstellungen speichern.

Wenn die Funktion aktiviert ist, wird bei jedem Versuch, die Lautstärke-Einstellungen zu verändern (entweder selbst ungewollt oder durch eine andere App), die nachfolgende Meldung angezeigt:

Anschließend werden nach einigen Sekunden die ursprünglichen Einstellungen wieder hergestellt.

Um sicherzustellen, dass SoundProfile ordnungsgemäß funktioniert, sollte diese Funktion aktiviert werden. Einstellungen, die über andere App getroffen werden, könnten dazu führen, dass manche Funktionen von SoundProfile nicht oder nur eingeschränkt funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − = 11