Nicht-stören Modus (DND) (für Lollipop)

Für neuere Android-Geräte siehe hier

Entscheide selbst, wann und wie Du bei einlangenden Telefonaten, Alarmen und Nachrichten benachrichtigt werden möchtest. Die Bitte nicht stören-Einstellung stellt alle Nachrichten, Alarme und Benachrichtigungen auf Deinem Telefon auf lautlos. Es kann in diesem Modus individuell definiert werden, welche Nachrichten, Alarme und Anrufe akustisch angezeigt werden sollen.
Der Nicht-Stören-Bereich findet sich im Bearbeitungsbereich der Profile. Es können folgende Einstellungen getroffen werden:

OFF: Das wird die Einstellung für die meisten Profile sein. This will be the normal way for most of the profiles. Der Modus ist deaktiviert, es werden also keine Anrufe und Nachrichten auf lautlos gestellt. Die Lautstärke wird aus den Lautstärke-Einstellungen von SoundProfile übernommen.

ON (Alles lautlos): In diesem Modus werden ÜBERHAUPT KEINE Sounds verwendet, auch Alarme werden nicht akustisch angezeigt. Daher sollte diese Einstellung wirklich nur dann gewählt werden, wenn wirklich absolut keine Störung gewünscht ist. Wenn dieser Modus aktiv ist, zeigt Android normalerweise ein „gesperrt“ Icon in der Benachrichtigungsleiste.

-ON (Nur Alarme): KEIN Sound wird ertönen, nur Alarme bleiben akustisch aktiv.

ON (nur individuelle Einstellungen): In diesem Modus werden ALLE Sounds deaktiviert bis auf jene Bereiche, die individuell aktiv geschaltet bleiben (zum Beispiel Alarme und spezielle Kontakte). Du musst Deine Android Einstellungen anpassen und eingeben, was hier als Ausnahme definiert werden soll. Zum Beispiel können für einlangende Anrufe bestimmte Kontakte definiert werden, oder alle Kontakte, oder gar keine Kontakte. Du kannst auch entscheiden, ob Du bei „Wiederholungs-Anrufen“ ein akustisches Signal hören willst. Das bedeutet, dass wiederholte Anrufe einer Person innerhalb von 15 Minuten trotz der Lautlos-Einstellung hörbar sind. Ebenso kann entschieden werden, wie bei beim Einlangen von Nachrichten verfahren werden soll: Akustik-Signale bei Nachrichten von jedem, nur von Kontakten, nur von ausgewählten Kontakten oder von niemandem. Ausserdem können Erinnerungen oder Ereignisse wahlweise lautlos oder nicht lautlos gestellt werden. Die genauen Auswahlmöglichkeiten bei den jeweiligen Einstellungen hängen jedoch vom Gerät und der installierten Android-Version ab. Bei Standard-Versionen von Android finden sich diese Einstellungen unter Android Einstellungen ==> Lautstärke ==> nicht stören (DND) ==> Ausnahmen.

Priorisierte Anrufe oder Nachrichten verwenden die Lautstärke-Einstellungen von SoundProfile, alle anderen werden vom Betriebssystem auf lautlos gestellt. Es empfiehlt sich daher, vor dem Einrichten von Ausnahmen einen Blick in die Lautstärke-Einstellungen von SoundProfile zu werfen.

Es besteht auch die Möglichkeit, ein Profil zu erstellen, bei dem nur Anrufe von bestimmten Kontakten akzeptiert werden. Hierzu wird auf das Kapitel Erstellen eines Profils, bei dem nur bestimmte Kontakte akzeptiert werden verwiesen.

Bei Rückfragen oder Unklarheiten bitte wenden an: corcanoe@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

84 − 75 =