Abonnements

Sound Profile ist keine kostenlose App. Es nimmt viel Zeit in Anspruch, eine App wie diese zu entwickeln, und es braucht auch viele Bemühungen, um dafür Support zu leisten und alle Anfragen von den Usern gut und kompetent zu beantworten. Jeder Anwender erhält individuelle Unterstützung, viele von Euch haben diese auch bereits in Anspruch genommen. Ich beantworte jede Frage, die ich über diese Webseite gestellt bekomme oder die mich über meine Mailbox corcanoe@gmail.com erreicht.
Die App ist werbe- und anzeigenfrei, und es werden auch keine Cookies oder private Informationen gespeichert.
Daher bitte ich Euch nun, einen kleinen Beitrag zu leisten, um die weitere Entwicklung dieser App möglich zu machen und das Projekt fortsetzen zu können.

Deine Käufe bleiben auch erhalten, wenn Du die App deinstallierst und zu einem späteren Zeitpunkt wieder installierst.
Ebenso geht der Kauf nicht verloren, wenn ein neues Gerät zum Einsatz kommt, es ist lediglich nötig, dass der Google account unverändert bleibt.


Alle Einstellungen im Zusammenhang mit dem Kauf werden über Google Play getroffen. Ich habe daher keinerlei Zugriff auf Kreditkartendaten.
Wenn Du keine Kreditkarte hast oder sie für den Kauf nicht nutzen möchtest, besteht auch die Möglichkeit, den Kauf über Guthaben oder Geschenkcodes abzuwickeln. Du findest hier Informationen, wie Zahlungen bei Google Play abgewickelt werden können, ohne eine Kreditkarte benutzen zu müssen.
Es ist auch möglich, Geschenkkarten für den Kauf zu nutzen. Diese können in vielen Geschäften erworben werden.

Um den Preis für Deine Landeswährung zu eruieren, folge bitte diesen Schritten, um zum Infobildschirm für Käufe zu gelangen:

  • Öffne SoundProfile und wähle das Menü 
  • Wähle Käufe Subscriptions

Die Käufe beinhalten eine Testperiode von einigen Tagen. Bei jedem Kauf wird angezeigt, für wie viele Tage das gewählte Modul kostenfrei genutzt werden kann. Innerhalb dieses Zeitraumes kann der Kauf jederzeit storniert werden. Weitere Informationen dazu finden sich hier.
Wenn Du den Kauf während der Testphase stornierst, fallen keine Kosten an.
Wenn der Kauf danach storniert wird, kann das erworbene Feature noch bis zur gekauften Periode genutzt werden. Danach erfolgt keine betragliche Belastung mehr, aber das Feature kann dann auch nicht mehr genutzt werden.

Liste der verfügbaren Abonnements:

  • Flat Rate
    In diesem Abonnement sind alle nachfolgenden Abonnements inkludiert. Wird diese Variante gewählt, muss kein weiteres Abonnement erworben werden. Wurden bereits zuvor einige Abonnements abgeschlossen, so können diese storniert werden, und es wird nur noch dieses Abonnement verrechnet.
    Dieses Abonnement inkludiert nicht nur alle aktuellen Features, sondern auch alle Features, die zukünftig noch entwickelt werden. Werden mehrere Features der App verwendet, ist daher dieses Variante die beste und auch günstigste.
    Das Abonnement bleibt, wie bereits erwähnt, selbstverständlich erhalten, auch wenn die App deinstalliert oder das Gerät gewechselt wird.
  • Unbegrenzte Anzahl an Profilen
    Mit diesem Abonnement können unbegrenzt Profile angelegt werden. Ohne Abonnement können nur maximal 5 Profile angelegt werden.
  • Erweiterte Benachrichtigung
    Mit diesem Abonnement besteht die Möglichkeit, Shortcuts in den Benachrichtigungsdetails für Profile anzulegen. Damit können Profile schnell und unkompliziert gestartet werden, ohne dafür extra die App öffnen zu müssen. Ausserdem kann gewählt werden, für welche Profile Shortcuts angelegt werden sollen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.
  • Automatischer Planer
    Mit diesem Modul können unbegrenzt Zeiträume definiert werden, in denen ein bestimmtes Profil aktiv sein soll.
    Weitere Informationen dazu gibt es hier.
  • Aufgaben und Ereignisse
    Hier können Aufgaben und Ereignisse abhängig von bestimmten Situationen oder Orten definiert werden, die dann die Aktivierung eines bestimmten Profils auslösen. Es gibt eine breite Palette von Möglichkeiten, wie etwa, das Profil im Auflademodus zu verändern, bei Verbindung via Bluetooth oder Wifi einen Profilwechsel anzustoßen, die Verwendung eines definierten Profils mit einem bestimmten Ort zu verknüpfen (Arbeit, zu Hause, Sportplatz, Kirche, …). Einige Beispiele, wo dieses Feature durchaus nützlich sein kann:
    – Im Auto wird das Profil „Nur Anrufe“ aktiviert
    – Beim Erreichen des Arbeitsplatzes wird automatisch zum Profil „Lautlos“ gewechselt.
    – Zu Hause soll das Profil „Still“ aktiviert werden
    – Wird das Gerät aufgeladen, soll automatisch das Profil „Nacht“ aktiv werden
    – Werden Kopfhörer angeschlossen, soll ein dafür optimiertes Profil gewählt werden.
    Weitere Informationen dazu gibt es hier.
  • Android Kalender
    Mit diesem Feature können Profile über Einträge im Kalender automatisch aktiviert werden. Auf diese Weise können z. B. bei Büromeetings, Treffen mit Freunden, Arztbesuchen u. ä. automatisch entsprechende Profile gewählt und auch der Zeitraum definiert werden, während dem das Profil aktiv bleiben soll.
    Mit diesem Feature können auch Automatische Zeitpläne aktiviert bzw. deaktiviert werden, um z. B. vom Zeitplan für die Weihnachtsfeiertage zum Zeitplan für den Alltag zu wechseln. Auch für Schicht-Arbeiter oder Menschen, die in Berufen mit wechselnden Dienstzeiten arbeiten, kann dies eine gute Hilfe sein, wenn man etwa eine Woche tagsüber und in der folgenden während der Nacht arbeiten muss. Man kann den Wechsel aber auch mit konkreten Datumseinträgen verknüpfen, z. B. am 1. Juli soll der Sommerplan aktiviert werden, ab 10. August soll wieder der normale Tagesplaner gelten..
    Mehr Informationen zur Konfiguration und zu den Einsatzmöglichkeiten gibt es hier.
  • Automatisierung
    Wenn Du Automatisierungs-Apps wie Tasker, AutomateIt oder Macrodroid verwendest, können diese auch dazu genutzt werden, um Profile zu aktivieren.
    Hier können Aktionen definiert werden, die dann über diese Apps automatisch angestoßen werden. Um mehr darüber zu erfahren, gehe in das Sound Profile Menü und wähle dort Automatisierung.
  • Android Assistent
    Mit diesem Feature können Profile mittels Stimme über den Startbildschirm aktiviert werden, ohne die App dafür öffnen zu müssen. Bei einigen Geräten muss dafür nicht einmal die Sperre aufgehoben werden. Sag einfach Dinge wie:
    – Hey Google, open Sound Profile and activate Normal
    – Hey Google, open Sound Profile and activate Meeting for 30 minutes
    – Hey Google, open Sound Profile and activate Movie until 8 p.m.
    – Hey Google, open Sound Profile and activate Silent for 2 hours, then activate Normal
    Auf diese Weise kann kann der Ok Google Assistent ganz einfach genutzt werden.
    Aktuell ist dieses Feature aufgrund von Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Google Assistenten nur auf US Englisch verfügbar, jedoch haben Englisch-sprechende User rückgemeldet, dass es auch in anderen Ländern funktioniert
    Um es zu versuchen, ist kein Kauf nötig. Versuche es einfach mal mit „Hey Google, open Sound Profile and activate Normal“ und teste, wie das Gerät reagiert. Wenn der Assistent eine Internetsuche startet, bedeutet das, dass die Ansage nicht verstanden wurde und es daher in dem Fall nicht funktioniert.
    Wird jedoch über den Google Assistenten Sound Profile geöffnet und es erfolgt eine Ansage in der Art von „Es ist ein Abonnement nötig, um dieses Feature nützen zu können.“ kann das Feature nach Abschluß eines Abonnements genutzt werden.
  • Ausführung von Anrufen oder Befehlen
    Es kann die Sprachbox automatisch aktiviert werden, Anrufe können weitergeleitet oder nach Aktivierung eines Profils durchgeführt werden. So kann z. B. die Sprachbox automatisch aktiviert werden, wenn das Profil „Nacht“ aktiviert wird, oder einlangende Nachrichten können während der Mittagspause automatisch an einen anderen Anschluß weitergeleitet werden.
    Weitere Informationen zu diesem Feature gibt es hier.

Hey, ich benötige aber ein Abonnement. Die Features in der Basisvariante sind für mich ausreichend!

Auch wenn keine Extra-Funktionen gewählt werden, muss zumindest ein Minimal-Abonnement abgeschlossen werden. Es kostet pro Jahr nicht mehr als einen Kaffee, ist aber für mich eine große Hilfe und bietet Dir die Möglichkeit, die App für ein jahr zu nützen. Bei Fragen bin ich unter corcanoe@gmail.com erreichbar.

Wie man Abonnements storniert bzw. beendet

Ein Abonnement kann jederzeit beendet bzw. storniert werden.
– Wenn Du den Kauf während der Testphase stornierst, fallen keine Kosten an.
– Wenn der Kauf danach storniert wird, kann das erworbene Feature noch bis zur gekauften Periode genutzt werden. Danach erfolgt keine betragliche Belastung mehr, aber das Feature kann dann auch nicht mehr genutzt werden.

Um Deine Abonnements zu verwalten bzw. zu stornieren folge bitte folgenden Schritten:

  • Öffne SoundProfile und wähle das Menü 
  • Wähle Käufe Subscriptions
  • Wähle Verwaltung

Google Play Cache

Es kann vorkommen, dass Google Play app nicht ganz aktuell ist und daher die Käufe nicht korrekt anzeigen kann.
In diesem Fall wird empfohlen, den Cache zu leeren und sicherzustellen, dass die aktuellen Informationen geladen werden.

  • Öffne SoundProfile und wähle das Menü 
  • Wähle Käufe Subscriptions
  • Wähle Cache leeren und folge den Menüschritten.

Bei Fragen oder Unklarheiten zögere nicht, mir eine persönliche Nachricht an corcanoe@gmail.com zu schicken oder hinterlasse untenstehend einen Kommentar.

4 Gedanken zu „Abonnements“

  1. Leider komme ich aufgrund des „Popup“, mit dem Hinweis ein Abo abschließen zu müssen, nicht in das Menü um überhaupt die Möglichkeit zu haben ein Abo auszuwählen, schon ziemlich doof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 5 = 1